Die Lektion in der Browseransicht:

Jede Lektion ist identisch aufgebaut. Sobald du die Lektion durchgearbeitet und den anschliessenden Test bestanden hast, wird das nächste Thema freigeschaltet. Dies sind die 18 Themen: Die Weinverkostung, Wein und Speisen kombinieren, Einflussfaktoren auf Weinstil und Qualität, Das Weinetikett verstehen, Verantwortung im Umgang mit Alkohol, Wein lagern und servieren, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling, übrige weisse Rebsorten, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Merlot, Syrah und Grenache, übrige rote Rebsorten, Champagner und Schaumweine, Süssweine, Sherry und Port sowie Spirituosen.

 

howto browser


Der Player:

Du startest die Lektion mit einem Klick auf das Visual. Darauf öffnet sich der Player und das Thema beginnt. Nicht einfach als Video sondern interaktiv und gespickt mit Repetitionsfragen. Du kannst jeweils erst weiterfahren, wenn du diese beantwortet hast. Damit ist garantiert, dass du voll konzentriert bei der Sache bist und wirklich etwas lernst.
player howto
Falls Du die Lektion mit dem iPad oder einem Android-Tablet anschaust, öffnet sich automatisch der «Articulate Player». Diesen musst du beim ersten Mal installieren. Sobald du die erste Lektion abspielst, wirst du automatisch zum Appstore/Playstore weitergeleitet. Dort kannst du den «Articulate Player» kostenlos downloaden.


Die «Cheat-Sheets»:

Zu jeder Lektion kannst du eine Vorlage für deinen «Spick» downloaden. Dieses «Cheat-Sheet» hilft das Gelernte zu strukturieren und besser zu behalten.
cheatsheet howto


Degustieren mit dem «Tasting Tutor»:

Bei jeder Lektion findest du zwei ausgesuchte Beispielweine zum Degustieren. Der «Tasting Tutor» unterstützt dich dabei und gibt dir direktes Feedback zu deinen Eindrücken. Mit diesem persönlichen Coacn kannst du in der Verkostung viel dazulernen.

optischer eindruck howto


Trainieren mit dem «Memory Manager»:

Alle paar Lektion findest du den «Memory Manager». Er hilft dir, den bisher gelernten Stoff zu festigen. Mit Hunderten von interaktiven Fragen. So wird dein neu erworbenes Weinwissen fortlaufend aktiviert, und am Schluss hast du die Inhalte aller Lektionen nachhaltig verankert.

memorymanager howto


Sammle Punkte und steige zum «Top Student» auf:

Für alle deine Lernaktivitäten gibt’s Punkte: Für abgeschlossene Lektionen, erfolgreich absolvierte Tests, Verkostungen mit dem «Tasting Tutor» oder für Trainings mit dem «Memory Manager». Je mehr du arbeitest und je besser du die Tests bestehst, desto mehr Punkte kannst du einheimsen. So steigst du während des Kurses langsam (oder schneller) auf. Vom «Beginner» zum «Top Student»
credly howto